Vormann - Ihr Partner für Scharniere und Beschläge
Ihr Pfad: Home » Tipps & Tricks » Lexikon » Edelstahl
Tipps & Tricks Außenbereich Innenbereich Download Lexikon
Edelstahlprodukte
Besonders witterungs-beständige Artikel aus unserem Sortiment finden Sie hier!

Edelstahl

Edelstahl-Rostfrei-Produkte mit idealen Werkstoffeigenschaften, Gleitschliff-Finish (trowalisiert®)

 

Es gibt viele Gründe für die Verwendung von Edelstahl-Produkten:

 

Die naturbelassene Materialästhetik entspricht dem Zeitgeist. Das bedeutet Material pur in schlichter Eleganz und nüchterner Sachlichkeit.

 

Hohe Maßstäbe für Qualität und Lebensstil

 

Pflegeleicht (kein Lackieren und Nachbehandeln)

 

Bei sachgerechter Anwendung extreme Haltbarkeit und Wertbeständigkeit - daher wirtschaftlich und umweltschonend zugleich.

  

 

Eigenschaften der von VORMANN verwendeten Werkstoffe:

 

Werkstoff Nr. 1.4301

Sehr gute Beständigkeit in ländlichen und städtischen Gebieten, die nahezu frei sind von Umweltverschmutzung und Meereseinflüssen und nur leichtem industriellem Einfluss mit einem mittleren Grad an Luftverschmutzung (wie z.B. Auspuffgasen) unterliegen. Die Oberfläche wird praktisch nicht angegriffen, es kann aber zu leichten Verfärbungen kommen, wobei glatte Oberflächen stärkeren Widerstand bieten als raue. Regelmäßiges Reinigen erhält den guten Zustand und mindert das Risiko von Farbveränderungen.

In Industriegebieten mit mittlerer bis schwerer atmosphärischer Luftverunreinigung ist Edelstahl dieser Werkstoffklasse in gewissem Umfang korrosionsgefährdet. Ebenso sollte der Außeneinsatz in Küstengebieten vermieden werden, da erhebliche Spalt- und Lochkorrosion auftreten kann.

 

Werkstoff Nr. 1.4401

In ländlichen und städtischen Regionen (Definition s. oben unter 1.4301) sind Stähle aus 1.4401 sehr gut beständig und erleiden, wenn überhaupt, nur leichte Verfärbungen, die nicht als Korrosion anzusehen sind, aber aus dekorativen Gründen durch regelmäßiges Reinigen entfernt werden sollten. Auch in Gebieten mit mittlerer bis schwerer industrieller Luftverunreinigung treten höchstens leichte Verfärbungen der Oberfläche auf, die ebenfalls durch regelmäßiges Reinigen vermindert werden können. Im allgemeinen können Stähle der Werkstoff-Klasse 1.4401 auch in Küstennähe eingesetzt werden, wobei sich die ursprüngliche Oberflächengüte am besten durch regelmäßiges Abwaschen der Verunreinigungen erhalten lässt. Beim Zusammenwirken maritimer Atmosphäre mit industrieller Luftverunreinigung kann auch Stahl dieser Güte einen nicht tolerierbaren Angriff erleiden.

 

Werkstoff Nr. 1.4571

Hier gelten dieselben Bedingungen wie für den Werkstoff 1.4401 (s. oben), da die Legierungsbestandteile (wie z.B. Chrom, Niob, Molybdän) beider Werkstoffe weitgehend übereinstimmen. Der Werkstoff 1.4571 ist zudem wegen seines Titangehaltes für Schweißarbeiten bestens geeignet.

 

  

Pflegehinweise:

 

Reinigen Sie Edelstahlprodukte am besten mit einem handelsüblichen Reinigungsmittel für Edelstahl oder alternativ mit mildem Spülmittel.

Vormann bietet auch kundenindividuelle Serienfertigungen nach Zeichnung an.

www.vormann-industrie.de

NEU

Profile und Bleche

Hier können Sie unsere Kataloge und einige unserer Prospekte herunterladen!